Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Ahnenkult

Ahnenkult

Gespannt haben alle auf diesen Anblick gewartet. Endlich: die Parade der Dogon Masken. Einmal im Jahr holen die Tänzer sie aus geheimen Verstecken - irgendwo in den alten Türmchen und Speichern im Felsmassiv von Bandiagara. Die Ahnen sind allgegenwärtig...

Weiterlesen

"Sience on Ice"

"Sience on Ice"

Endstation Friedhof: Wer hier liegt, dem bleibt nur die Hoffnung auf das Jenseits. Der Tod ist trotz allen wissenschaftlichen Fortschritts nicht überwindbar. Von wegen, sagt Robert Ettinger, Mathematiker, 90 Jahre alt. Er fährt immer noch jeden Tag in...

Weiterlesen

Der "neue Mann" in Polen

Der "neue Mann" in Polen

Der Anti-Mann von Breslau Ja, die Reaktionen sind vielfältig, wenn Marcin Boronowski in der Breslauer Innenstadt Spazieren geht. Marcin kennen sie hier alle, er gilt als polnischer Anti-Mann. Früher hat er sich nur im Dunkeln auf die Straße getraut, aber...

Weiterlesen

Puppen für die Welt

Puppen für die Welt

Die Stechuhr führt Protokoll Das Haus der Spielzeugfrauen erwacht. Es ist kurz nach sieben. Kaltes Wasser rinnt quer durch den Hof. Die Morgentoilette erledigen die Arbeiterinnen im Kollektiv. Fertig zur Frühschicht, in Reih und Glied, Abmarsch. Der Weg...

Weiterlesen

Feierlich ins "Jenseits"

Feierlich ins "Jenseits"

Flirt mit dem Jenseits Mexiko Anfang November - ein ganzes Land feiert die tröstliche Vorstellung, dass die Toten zurückkehren. Man malt sich schaurige Gesichter an und freut sich über lustige Schädelpuppen. So sieht das Familientreffen an den Gräbern...

Weiterlesen

11.11. 11:11...

11.11. 11:11...

„Fastnacht“ kann man verstehen als „Vorabend der Fastenzeit“. Aber eigentlich kommt der Begriff von „fasen“, das ist ein altes Wort für „närrisch sein“. Erst viel später sprach man von Karneval: carne vale ist Lateinisch und heißt: Fleisch, lebe wohl....

Weiterlesen