Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Die Rückkehr der Flüchtlinge

Die Rückkehr der Flüchtlinge

Seit ein paar Tagen findet Talemand keine Ruhe mehr, vor zwei Monaten floh der Bauer mit seiner Familie ins Lager Mardan vor den Kämpfen im SWAT-Tal. Dort herrsche jetzt wieder Frieden sagt die Regierung, die Flüchtlinge könnten heimkehren. Talemand will...

Weiterlesen

30 Jahre sandinistische Revolution

30 Jahre sandinistische Revolution

Aristides führt ein einfaches Leben. Er repariert Kühlschränke. Als 16-Jähriger hat er einen Arm verloren. Mit 20 schloss er sich der sandinistischen Guerilla an, kämpfte im Untergrund. Heute hat er sich von den ehemaligen Weggefährten abgewandt. „Es...

Weiterlesen

Schwelbrand in 'Ostturkestan'

Schwelbrand in 'Ostturkestan'

In der Unruheregion Xinjiang sind derzeit mehr chinesische Soldaten eingesetzt als amerikanische in Afghanistan. Würden die schwerbewaffneten Soldaten in Urumqi nicht an jeder Straßenecke stehen, traute sich kaum einer mehr auf die Straße. Am vergangenen...

Weiterlesen

Im Knast in den Tod

Im Knast in den Tod

Seit Jahresbeginn 2009 haben sich in französischen Gefängnissen schon 26 Insassen das Leben genommen. Unabhängige Beobachter beklagen seit Jahren die katastrophalen Haftbedingungen in Frankreich: überfüllte und völlig verwahrloste Haftanstalten, Dreck...

Weiterlesen

Iraker suchen Zuflucht

Iraker suchen Zuflucht

In Sicherheit, aber vor dem Nichts San Diego, Kalifornien. Szenen, die sich so Woche für Woche abspielen: Irakische Flüchtlinge begrüßen Familienmitglieder, die es ebenfalls in die USA geschafft haben. Fareal hat ihren Bruder Fahmi zwei Jahre nicht gesehen,...

Weiterlesen

Ein „Kleptokrat“ lässt wählen

Ein „Kleptokrat“ lässt wählen

Reicher Präsident - arme Bevölkerung Wie ein Monarch nimmt er zusammen mit seiner Frau Antoinette die Huldigungen des Volkes entgegen. Denis Sassou-Nguesso, der reichste und mächtigste Mann der Republik Kongo. Als ehemaliger General kann er sich auf Armee...

Weiterlesen

Üben für Afghanistan

Üben für Afghanistan

"Boots on the ground" heißt die Devise, mit der die Obama-Regierung in Afghanistan den gefährlichen Vormarsch der Taliban stoppen will. Das bedeutet: weniger Bomben, die zu oft Zivilisten treffen, dafür mehr Präsenz vor Ort, Arrangements mit lokalen und...

Weiterlesen